Instagram 2017

Das ist mein Jahr 2017 auf Instagram. Follower habe ich nicht viele, dennoch mag ich es dort Bilder zu posten. Das am meisten ge-❤️ Bild ist eins aus Norwegen. Aber was bedeuten schon Follower und Likes? Ich freue mich viel mehr, wenn Menschen, die ich auch persönlich kenne, die Bilder mögen. Das meiste Feedback bekomme ich offline. Das ist das allerbeste Feedback! Danke, dass ihr dabei seid! ❤️

 

2 Kommentare zu “Instagram 2017

  1. Melly sagt:

    Wie hast du denn diesen großen Screenshot hinbekommen?
    Und ganz schön abwechslungsreiche Fotos. Man könnte fast meinen, auch du seist ein digitaler Nomade. Ich muss auch wieder mehr reisen.

    1. Johannes Bräunig sagt:

      Die nächsten Monate haben dann bei mir auch wieder ganz andere Dinge höchste Priorität.
      Der große Screenshot ist einer aus 5 und in Photoshop zusammengesteckt. 🙈

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.