Schweiz Teil 3

Sonntag, der zweite schöne Tag in Folge. Neben Zürich, Bern und den tollen Bergen und Seen wollten wir uns Luzern anschauen. Luzern hat man uns ans Herz gelegt, das man die Stadt unbedingt einmal gesehen haben soll. Bei bestem Wetter machten wir uns auf den Weg. Auf dem Hinweg über die Landstraße, um noch etwas von der Natur sehen, zurück fuhren wir Autobahn. Gefahren sind wir durch ein Tal, das so saftig grün aussah. Direkt „daneben“, möchte man sagen, begannen wieder atemberaubende, schneebedeckte Berge. Die Schweiz sieht einfach nur schick aus. Postkartenmotive, wo man nur hinschaut. Luzern, bei bestem Wetter. …

Weiterlesen

Schweiz Teil 2

Wir wollten der Vorhersage gar nicht trauen, aber trotzdem fuhren wir in die Berge, sahen Wasser und konnten nicht glauben, was wir in Bern entdeckt haben. Hier geht es zu: Schweiz Teil 1 Wir wollten der Vorhersage gar nicht trauen: Sonne! Und zwar das ganze Wochenende. Es ist Samstag und wir überlegten, was wir machen. Erst vor zwei Nächten hatte es in den Bergen noch Neuschnee gegeben, weswegen wandern in den Bergen ausfällt. Richtige Wanderschuhe hatten wir auch nicht dabei, zudem ist das Wandern mit Kinderwagen nicht optimal. So entschieden wir uns am Samstag nach Aeschi, in die Nähe des …

Weiterlesen

Schweiz Teil 1

Vor gut einer Woche fuhren wir in die Schweiz. Und das ist Teil 1 einer kleinen Reihe. Gestartet sind wir am Dienstagabend und fuhren auf dem Weg in die Schweiz einen kleinen Umweg über Nürnberg. Nicht direkt Nürnberg, aber das kleine Dorf jetzt hier zu erwähnen wäre sinnlos. Es kennt eh keiner. Dort machten wir einen Stop bei meiner Tante. Wir ließen es uns gut gehen und genossen das gute fränkische Essen und natürlich das regionale Bier, wofür das Frankenland ja auch bekannt ist. Gott, ich bin fast verrückt nach dem Essen und dem Bier. Wie kann so etwas Einfaches …

Weiterlesen