🎧

Ich fand die Airpods anfangs richtig dĂ€mlich, wie kann man damit nur rumrennen, dachte ich mir. Ich finde, dass sie noch immer dĂ€mlich im Ohr aussehen. Irgendwann hatte eine Arbeitskollegen Airpods, sie sitzt mir meistens direkt gegenĂŒber. Ausgemustert von ihrem Freund, der sich die nĂ€chste Generation gekauft hat (Es gibt schon mehrere Generationen? – Oh man, ich bin ja gar nicht mehr up-to-date 👀). Jedenfalls unterhielt ich mich mit ihr wie dumm die Airpods doch aussehen, aber gleichermaßen gelang es ihr mich zu ĂŒberzeugen: Kein Kabel, das Case, das GerĂ€usch wenn man das Case schließt, die Passform im Ohr… Die Argumente waren mir nicht neu. Jedenfalls hatte Sie mich irgendwie… auf dem Weg Nachhause, der immer an einem Apple-Store vorbei fĂŒhrt, habe ich mir dann einfach welche gekauft. 179€ 😅

Und was soll ich sagen. Ich bin begeistert! Ich möchte nie mehr Kabelkopfhörer haben. Erst recht nicht unterwegs. StĂ€ndig dieses Kabel und das verheddern in der Tasche und die Qual mit dem Kabel und Rucksack auf-/absetzen. Und ja ich muss sagen, dass die Airpods besser halten, als die „normalen“ Kopfhörer die es zu jedem iOS GerĂ€t dazu gibt. Sie schirmen auch nicht zu sehr ab, was ich sehr wichtig finde, gerade im Straßenverkehr. Ich will trotzdem noch andere Menschen und Autos/Radfahrer um mich herum hören.

Das beste Feature ist aber tatsÀchlich das Case zu den Kopfhörern. Die Airpods sind einfach aufgerÀumt, sie kommen nicht weg und werden automatisch geladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.